NRW

Mehr als zehn Verletzte bei Brand in Hochhaus

Brände

Mittwoch, 25. Juli 2018 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Velbert.

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr im Feuerwehrtechnischen Zentrum. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Bei einem Brand in einem Hochhaus von Velbert sind mehr als zehn Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Leitstelle des Kreises Mettmann brach am Mittwoch im achten Stock des Gebäudes am späten Nachmittag ein Feuer aus. Demnach gab es bei diesem Brand elf Verletzte, von denen neun in Krankenhäuser gebracht wurden. Das Feuer war am Abend gelöscht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.