NRW

Mehrere Menschen bei Wohnhausbrand in Kamen verletzt

Brände

Dienstag, 21. Dezember 2021 - 05:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kamen. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kamen (Kreis Unna) sind mehrere Menschen verletzt worden. Eine Frau kam schwer verletzt in eine Spezialklinik in Gelsenkirchen, wie ein Polizeisprecher am Montagabend sagte. Sie habe sehr viel Rauch eingeatmet und sei vorsichtshalber in eine Druckkammer gekommen. Zudem wurden vier Männer im Alter von 29, 30, 31 und 52 Jahren durch das Rauchgas leicht verletzt. Sie mussten ebenfalls von Feuerwehrkräften aus dem Haus geholt werden, aus dessen Fenstern schon die Flammen schlugen. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Der Einsatz war nach zwei Stunden beendet.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211221-99-460401/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mehrere Menschen bei Wohnhausbrand in Kamen verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha