Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mehrfamilienhaus wegen Schlange geräumt und versiegelt

Kriminalität

Sonntag, 24. Juni 2018 - 10:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Anzeige

Nach der Sichtung einer Schlange ist ein Mehrfamilienhaus im westfälischen Hamm evakuiert und versiegelt worden. Es sei nicht auszuschließen, dass es sich bei dem braunen Kriechtier, das im ersten Stock gesehen worden sei, um eine Giftschlange handele, berichtete die Polizei. Ein Schlangenexperte habe das Haus zwei Mal abgesucht - ohne Erfolg. Seine 20 Bewohner kamen in einem Hotel oder privat unter. Feuerwehr und Polizei wollen nun beraten, wie es weitergeht.

Ihr Kommentar zum Thema

Mehrfamilienhaus wegen Schlange geräumt und versiegelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige