NRW

Mehrheit in NRW nutzt Internet auch für Behördenkontakte

Verbraucher

Montag, 16. Dezember 2019 - 11:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Knapp 60 Prozent der Internetnutzer in Nordrhein-Westfalen setzen auch für Behördenkontakte oder Kontakte mit öffentlichen Einrichtungen auf das Netz. Aktuell haben 14,3 Millionen Menschen in NRW einen Internetanschluss, teilte das Statistische Landesamt am Montag mit. Fast 59 Prozent von ihnen nutzten Apps von Behörden oder steuerten ihre Seiten zur Informationssuche im Netz an. Jeder dritte Nutzer habe 2019 amtliche Formulare heruntergeladen, gut jeder fünfte Nutzer schicke Formulare online an Behörden. Besonders Internet-affin waren die die 25- bis 54-Jährigen.

Die Ergebnisse stammen aus der EU-weiten Erhebung zur Nutzung von
Informations- und Kommunikationstechnologien in privaten Haushalten, die jährlich im ersten Quartal auf freiwilliger Basis durchgeführt wird.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.