Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Meister Paderborn auf Zweitliga-Kurs: Lob von Fortuna-Coach

Fußball

Sonntag, 10. Dezember 2017 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn. Der SC Paderborn will nach dem Gewinn der Herbstmeisterschaft in der 3. Fußball-Liga weiter Kurs Richtung Aufstieg halten. „Wir nehmen die Herbstmeisterschaft mit, weil das jetzt so heißt, wissen aber, dass es nächsten Freitag weitergeht“, sagte Trainer Steffen Baumgart nach dem 3:1-Erfolg gegen Fortuna Köln, mit dem Paderborn zum Abschluss der Hinrunde den ersten Platz behielt.

Kölns Trainer Uwe Koschinat. Foto: Marius Becker/Archiv

Für Paderborn war es am 19. Spieltag der 14. Sieg, mit dem die Ostwestfalen nach zuvor zwei Niederlagen in Serie die Trendwende schafften. „Es war wichtig, diesen Sieg eingefahren zu haben und wieder in die Spur gekommen zu sein“, erklärte Baumgart. Paderborn profitierte am Samstag vom Patzer des Verfolgers SV Wehen Wiesbaden (0:1 gegen Aalen) und konnte den Vorsprung zu Relegationsplatz drei auf sieben Punkte ausbauen. Zum Start der Rückrunde empfängt Paderborn am Freitag (19.00 Uhr) den Halleschen FC.

Anzeige

Fortuna Köln weist nach der ersten Saisonhälfte bereits elf Punkte Rückstand zur Tabellenspitze auf. „Für uns war das Spiel eine gute Orientierung, um zu lernen. Paderborn war in der Lage, ein deutlich höheres Tempo anzugehen. Darüber hinaus haben sie eine sehr klare Spielidee“, sagte Fortuna-Coach Uwe Koschinat. Der Kölner lobte den Herbstmeister: „Der Punkteunterschied geht mehr als in Ordnung. Respekt und Anerkennung an den SC Paderborn. Wer nach 19 Partien oben steht, hat sehr viel richtig gemacht.“

Paderborn war gegen Köln die aktivere Mannschaft. Alle vier Tore wurden von Akteuren der Gastgeber erzielt: Das 1:0 durch Ben Zolinski (28.) egalisierte Lukas Böder per Eigentor (30.). Massih Wassey mit einem verwandelten Handelfmeter (43.) und Dennis Srbeny (55.) machten den Sieg perfekt.

Ihr Kommentar zum Thema

Meister Paderborn auf Zweitliga-Kurs: Lob von Fortuna-Coach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige