Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mensch fängt in Düsseldorf Feuer: Schwer verletzt

Notfälle

Dienstag, 2. Juni 2020 - 22:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Ein Mensch hat in der Nähe eines Busbahnhofs in Düsseldorf-Eller gebrannt. Die Hintergründe seien völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher. Ein Hubschrauber habe die Person am Dienstagabend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Geschlecht und die Identität seien noch nicht bekannt.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Die Polizei haben demnach Notrufe von zwei Bürgern erreicht mit der Information, dass eine Person brennen würde. Mit Hilfe der Feuerwehr sei es dann gelungen, die Flammen zu löschen. Nähere Details sollen am Mittwoch bekannt gegeben werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Mensch fängt in Düsseldorf Feuer: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha