NRW

Messerattacke auf 36-jährige Frau: Schwer verletzt

Kriminalität

Dienstag, 18. Mai 2021 - 16:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld. Eine 36-jährige Frau ist in Krefeld mit mehreren Messerstichen schwer verletzt worden. Man habe einen Verdächtigen in der Nähe des Tatorts festgenommen, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die Frau war in einem Wohnhaus gefunden und in eine Klinik gebracht worden. Sie war nicht vernehmungsfähig.

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Polizisten fanden die mutmaßliche Tatwaffe, ein Messer, und stellten sie sicher. Bei dem Festgenommenen handele es sich um einen 49-jährigen Polen. Das Opfer habe ebenfalls die polnische Staatsangehörigkeit. Die Hintergründe der Tat waren zunächst noch unklar. Die Ermittlungen dauerten an.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-647630/2

Ihr Kommentar zum Thema

Messerattacke auf 36-jährige Frau: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha