NRW

Messerattacke auf Bahnhofstoilette: Mann schwer verletzt

Kriminalität

Montag, 5. August 2019 - 13:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bad Oeynhausen.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Auf einer öffentlichen Toilette am Busbahnhof in Bad Oeynhausen ist ein 42 Jahre alter Mann mit einem Messer angegriffen worden. Ein Unbekannter sei am Samstagmittag von hinten an ihn herangetreten und habe ihn mit Messerstichen schwer verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Das Opfer konnte sich ins Freie retten und kam in ein Krankenhaus. Der Täter sei auf der Flucht. Welches Motiv hinter dem Überfall stecken könnte, sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.