Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Messerattacke in Bonner Linienbus: 55-Jähriger festgenommen

Kriminalität

Montag, 27. Juli 2020 - 19:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 55 Jahre alter Mann soll am Montag in einem Linienbus in der Nähe des Bonner Hauptbahnhofes einen anderen Fahrgast niedergestochen haben. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest. Das 22 Jahre alte Opfer sei lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Auch der mutmaßliche Täter habe eine Handverletzung erlitten, die ambulant behandelt worden sei. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Eine Mordkommission befragte Fahrgäste des Busses und andere Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

Messerattacke in Bonner Linienbus: 55-Jähriger festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha