NRW

Ministerium: 79-Jährige werden mit Biontech geimpft

Kommunen

Freitag, 26. März 2021 - 10:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die 79-Jährigen in NRW sollen ab dem 8. April mit dem Wirkstoff von Biontech geimpft werden. Das sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Freitag und bestätigte eine Mitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein. Termine können ab dem 6. April über die Hotline 0800 116 117 01 oder die Internetseite termin.corona-impfung.nrw ausgemacht werden. Alle Menschen des entsprechenden Jahrgangs werden von den Städten oder Kreisen schriftlich informiert. Sie können laut KV aber auch ohne den Brief ab dem 6. April einen Termin ausmachen.

Eine medizinische Fachkraft hält ein Fläschen mit dem Pfizer-BioNTech-COVID-19-Impfstoff in der Hand. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210326-99-979869/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ministerium: 79-Jährige werden mit Biontech geimpft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha