Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Missglücktes Überholmanöver endet mit sechs Verletzten

Unfälle

Samstag, 18. April 2020 - 10:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wipperfürth.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einem missglücktem Überholmanöver sind auf der Bundesstraße 506 bei Wipperfürth im Oberbergischen Kreis sechs Menschen verletzt worden. Ein 21 Jahre alte Autofahrer stieß beim Überholen mit dem vorausfahrenden Wagen eines 43-Jährigen zusammen, als dieser gerade mit seinem Auto nach links von der Straße abbiegen wollte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Neben den beiden Fahrern wurden bei der Kollision am Freitagabend auch jeweils zwei weitere Insassen in den beiden Fahrzeugen leicht verletzt. Insgesamt kamen vier der Verletzten ins Krankenhaus.

Ihr Kommentar zum Thema

Missglücktes Überholmanöver endet mit sechs Verletzten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha