NRW

Mit Messer, Pistole und Machete: Pizzeria überfallen

Kriminalität

Dienstag, 24. August 2021 - 15:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Drei vermummte Männer in Köln mit einer Pistole, einem Messer und einer Machete Nachts eine Pizzeria überfallen und Bargeld erbebeutet. Laut Polizei sollen die drei sich kurz vor Mitternacht zunächst vor dem italienischen Restaurant aufgehalten haben, bevor sie mit tief ins Gesicht gezogenen Kapuzen das Lokal betraten und einen Mitarbeiter bedrohten. Sie flüchteten auf Fahrrädern. Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit einem Überfall auf ein anderes Restaurant eine Woche zuvor: Auch dort waren es drei Täter mit gleicher Bewaffnung.

„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210824-99-951183/3

Ihr Kommentar zum Thema

Mit Messer, Pistole und Machete: Pizzeria überfallen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha