NRW

Mix aus Sonne und Wolken in NRW

Wetter

Freitag, 11. März 2022 - 07:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Zum Start ins Wochenende bleibt das Wetter in Nordrhein-Westfalen weiter überwiegend freundlich. Bei Höchstwerten zwischen 11 und 16 Grad gibt es am Freitag viel Sonne, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Essen mit. Am Nachmittag könnten im äußersten Westen des Landes auch Wolkenfelder aufziehen, es soll aber trocken bleiben.

Eine Biene sitzt bei Sonnenschein auf einem Krokus. Foto: Ole Spata/dpa/Symbolbild

Am Samstag soll sich laut DWD-Prognose vor allem in Ostwestfalen die Sonne zeigen. Am Niederrhein könnte es auch dichter bewölkt sein, bis auf einzelne Tropfen bleibt es aber wohl trocken. Die Temperaturen erreichen nach Angaben des DWD 12 bis 16 Grad.

Kaum bewölkt wird es in Ostwestfalen nach DWD-Prognose auch am Sonntag. Im Westen seien dichte Wolken zu erwarten. Dazu soll es erneut Temperaturen bis 16 Grad geben.

© dpa-infocom, dpa:220311-99-473990/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mix aus Sonne und Wolken in NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha