Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Möbelindustrie rechnet mit zehn Prozent weniger Umsatz

Möbel

Montag, 6. Juli 2020 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bad Honnef. Aufgrund der Corona-Pandemie rechnen die deutschen Möbel- und Küchenhersteller für dieses Jahr mit rund zehn Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr. „In normalen Zeiten wäre das eine Vollkatastrophe“, sagte der Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, Jan Kurth, am Montag in Bad Honnef. Im Vergleich zu früheren Prognosen sei man jedoch bislang „mit einem blauen Auge“ davon gekommen. 2019 hatte die Branche knapp 18 Milliarden Euro erwirtschaftet. „Die Umsatzeinbußen sind bislang beherrschbarer und geringer als zu Beginn der Krise befürchtet“, so Kurth. Noch im April hätten viele Hersteller befürchtet, um die 20 Prozent ihrer normalen Umsätze könnten in diesem Jahr ausfallen.

Designer-Möbel stehen während der Möbelmesse imm cologne auf dem Stand des Herstellers Reflex. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

Nach der relativ frühen Öffnung der Möbelhäuser nach dem Lockdown sei die Nachfrage der Kunden erfreulich hoch gewesen. Nordrhein-Westfalen hatte als erstes Bundesland relativ früh die Möbelhäuser wieder eröffnet - eine Blaupause für andere Länder, wie Kurth resümierte. Für viele hätten die Themen Wohnen und Einrichtung durch die lange Zeit zuhause an Bedeutung gewonnen. Außerdem sei bei vielen Geld übrig, dadurch dass andere Bereiche - etwa das Reisen - deutlich eingeschränkt seien.

Ihr Kommentar zum Thema

Möbelindustrie rechnet mit zehn Prozent weniger Umsatz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha