Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mögliches Diebesgut: Polizei sucht Schmuckstück-Besitzer

Kriminalität

Dienstag, 14. Juli 2020 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Goldketten, Ringe mit individueller Gravur, Uhren und Medaillons: Die Gelsenkirchener Polizei hat bei einem Kontrolleinsatz haufenweise Schmuck entdeckt und sucht nun die Eigentümer. Bei den hunderten kostbaren Stücken, darunter auch Münzen mit eingravierten Namen und Geldscheine aus Gold, könne es sich um Diebesgut handeln, erklärte die Polizei. Die Herkunft sei noch ungeklärt.

Die beschlagnahmten Schmucktücke sind zu sehen. Foto: -/Polizei Gelsenkirchen/dpa/Archivbild

Demnach waren die Teile bei dem Einsatz am 19. Juni in einem Geschäft gefunden und beschlagnahmt worden. Weitere Angaben machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht. Die Beamten suchen mit Fotos der Schmuckstücke nach den Besitzern.

Ihr Kommentar zum Thema

Mögliches Diebesgut: Polizei sucht Schmuckstück-Besitzer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha