Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Elvedi bis 2024

dpa Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Nico Elvedi vorzeitig verlängert. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat der Innenverteidiger, der seit 2015 zum Team zählt, einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben. Zudem wurde der auslaufende Vertrag von Ersatztorhüter Tobias Sippel um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Elvedi bis 2024

Gladbachs Nico Elvedi und Gladbachs Matthias Ginter (r) klatschen nach dem spiel ab. Foto: Swen Pförtner/dpa

„Das zeigt, dass wir nicht jeden Spieler verlieren, sondern Spieler haben, die uns vertrauen. Wir werden auch im Sommer eine schlagkräftige Truppe haben“, sagte Sportdirektor Max Eberl.

© dpa-infocom, dpa:210311-99-780769/2