Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mönchengladbacher Training wegen der Hitze vorverlegt

Fußball

Donnerstag, 25. Juli 2019 - 14:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Auch Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Marco Rose hat auf die Hitzewelle reagiert und das Training des Fußball-Bundesligisten am Donnerstag und Freitag auf 9.00 Uhr morgens vorverlegt. „Die Hitze ist da und können wir leider auch nicht ändern. Für die Jungs geht es in diesen Tagen darum, Widerstände zu überwinden. Das ist auch ein wichtiges Thema während der Saison“, sagte Rose.

Das Mönchengladbacher Training ist wegen der Hitze vorverlegt worden. Foto: F. Gambarini/Archivbild

Die äußeren Bedingungen seien allerdings wirklich grenzwertig und die Spieler zwar Profis, zum anderen aber auch Menschen mit normalen Organismen, die auf solche Temperaturen ähnlich reagieren würden wie andere Leute auch, befand der Gladbacher Chefcoach.

Ihr Kommentar zum Thema

Mönchengladbacher Training wegen der Hitze vorverlegt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha