NRW

Mordkommission ermittelt nach tödlichem Streit in Minden

Kriminalität

Dienstag, 25. September 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Minden.

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole. Foto: Oliver Berg/Archiv

Bei einem Streit in Minden in Ostwestfalen ist in der Nacht zu Dienstag ein Mann gewaltsam ums Leben gekommen. Die Polizei in Bielefeld bestätigte ein Tötungsdelikt. Eine Mordkommission sei eingerichtet worden. Nach Information des „Mindener Tageblatts“ wurde das Opfer nach einem Streit erstochen. Die Polizei bestätigte eine Festnahme, wollte sich aber zu weiteren Details noch nicht äußern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.