NRW

Motorrad auf Gegenfahrbahn geschleudert: Biker stirbt

Unfälle

Donnerstag, 21. Mai 2020 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen.

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn bei Ratingen tödlich verunglückt. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde die Maschine des Mannes bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Fahrer starb trotz Reanimationsversuchs noch vor Ort. Mehrere Begleiter des Mannes wurden vom Rettungsdienst betreut. Die Autobahn 3 war zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Ihr Kommentar zum Thema

Motorrad auf Gegenfahrbahn geschleudert: Biker stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha