NRW

Motorradfahrer auf A3 bei Hünxe lebensgefährlich verletzt

Unfälle

Donnerstag, 23. April 2020 - 17:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hünxe.

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der A3 bei Hünxe gegen einen Wohnwagen geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 55-jährige Fahrer des Wohnmobils am Donnerstag im Kreis Wesel auf die Autobahn gefahren, als es zu dem Zusammenstoß kam, wie die Polizei Düsseldorf mitteilte. Der 56-jährige Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei noch unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Motorradfahrer auf A3 bei Hünxe lebensgefährlich verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha