NRW

Motorradfahrer fährt auf Vordermänner auf: Lebensgefahr

Unfälle

Sonntag, 11. Juli 2021 - 10:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Nettersheim. Ein junger Motorradfahrer ist in Nettersheim-Roderath (Kreis Euskirchen) auf zwei anhaltende Motorräder vor ihm aufgefahren und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Er kam per Hubschrauber in eine Klinik, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 25-Jährige war demnach am Samstag mit einer Vierergruppe unterwegs, zu der auch sein Bruder und sein Vater gehörten. Als zwei vorausfahrende Motorräder zum Abbiegen an einer Kreuzung anhielten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen, bemerkte der junge Mann das offenbar zu spät und fuhr den anderen auf.

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Die beiden Vordermänner wurden leicht verletzt. Der Vater konnte rechtzeitig bremsen und blieb unverletzt. Die Kreuzung wurde während der Unfallaufnahme etwa drei Stunden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210711-99-338373/2

Ihr Kommentar zum Thema

Motorradfahrer fährt auf Vordermänner auf: Lebensgefahr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha