NRW

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Gütersloh

Unfälle

Freitag, 14. Mai 2021 - 05:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gütersloh. Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag in Gütersloh mit einem Auto kollidiert und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 26-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen auf einer Kreuzung den ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Er starb trotz sofort eingeleiteter Maßnahmen durch Ersthelfer, die durch später eintreffende Rettungskräfte fortgesetzt wurden, an der Unfallstelle. Der Autofahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210514-99-592254/2

Ihr Kommentar zum Thema

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Gütersloh

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha