NRW

Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen: Schwer verletzt

Unfälle

Samstag, 17. April 2021 - 18:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamminkeln. Ein 18-Jähriger ist mit seinem Motorrad auf einer Straße in Hamminkeln (Kreis Wesel) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Er sei am Samstagmittag mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Kurz hinter einer Kreuzung habe ein 63 Jahre alter Autofahrer in gleicher Fahrtrichtung gewartet, um nach links auf das Grundstück eines Bauernhofs abzubiegen. Aus bisher unbekannten Gründen sei der Motorradfahrer auf den Wagen aufgefahren, sagte eine Sprecherin. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Der 63-Jährige blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210417-99-245129/2

Ihr Kommentar zum Thema

Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha