NRW

Motorroller-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Unfälle

Montag, 2. Juli 2018 - 06:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Ein 63-jähriger Motorroller-Fahrer ist in Wuppertal bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Zuvor habe der 27-jährige Autofahrer links in eine Straße abbiegen wollen, teilte die Polizei am frühen Montagmorgen mit. Dabei habe er den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen und sei mit ihm zusammengekracht. Ob der 63-Jährige Vorfahrt hatte und wie es genau zum Unfall gekommen war, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.