Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mülheim holt deutschen Feldhockey-Titel der Herren

Hockey

Sonntag, 10. Juni 2018 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Krefeld.

Anzeige

Die Herren von Uhlenhorst Mülheim sind erstmals seit 21 Jahren wieder deutscher Feldhockey-Meister. Der Rekordchampion gewann am Sonntag das Endspiel in Krefeld mit 3:2 (1:1) gegen den Erzrivalen Rot-Weiss Köln. Das Siegtor erzielte Jan Schiffer (54. Minute). Zuvor hatte Thilo Stralkowski (21.) die Mülheimer in Führung gebracht, ehe Nationalspieler Christopher Rühr (30./Siebenmeter) ausglich. In der zweiten Halbzeit lagen die Domstädter bei ihrer siebten Finalteilnahme in Serie durch den Ex-Uhlen Jan Fleckhaus (40.) in Front, doch Malte Hellwig (49.) traf zum 2:2. Für Mülheim ist es der insgesamt 17. Feld-Titel der Vereinsgeschichte.

Ihr Kommentar zum Thema

Mülheim holt deutschen Feldhockey-Titel der Herren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige