Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mülheimer Theatertage wegen Coronavirus abgesagt

Theater

Mittwoch, 18. März 2020 - 18:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mülheim/Ruhr.

Die 45. Mülheimer Theatertage sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Das teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Das Festival „Stücke 2020“ sollte am 16. Mai beginnen und bis zum 6. Juni dauern. Die Eindämmung des Virus habe „oberste Priorität“, hieß es. „Zudem fehlt für die weiteren Vorbereitungen des Festivals in der jetzigen Situation die erforderliche Planungssicherheit.“ Veranstalter des Festivals sind die Stadt Mülheim und das Kulturministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ihr Kommentar zum Thema

Mülheimer Theatertage wegen Coronavirus abgesagt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha