NRW

Müller und Gnabry auf Bank: Choupo-Moting startet

Fußball

Samstag, 27. Februar 2021 - 15:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Die Rückkehrer Thomas Müller und Serge Gnabry sitzen beim Bundesliga-Heimspiel des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln zum Spielbeginn auf der Bank. Müller nach einer Corona-Infektion und Gnabry nach einem Muskelfaserriss stehen am Samstag erstmals seit der Club-WM wieder im Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Überraschend in der Startelf läuft Eric Maxim Choupo-Moting auf. Trainer Hansi Flick lässt dafür Kingsley Coman zunächst draußen. Nach zuletzt zwei Bundesliga-Spiele ohne Sieg wollen die Münchner wieder einen Dreier.

Erik-Maxim Choupo-Moting jubelt. Foto: Hussein Sayed/AP/dpa

Beim 1. FC Köln startet im Mittelfeld U21-Nationalspieler Salih Özcan. Öczan erhält im 100. Duell der beiden Teams im deutschen Profifußball den Vorzug vor Kingsley Ehizibue. Winter-Neuzugang Max Meyer muss weiter auf seinen ersten Einsatz von Beginn an warten.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-618247/2

Ihr Kommentar zum Thema

Müller und Gnabry auf Bank: Choupo-Moting startet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha