NRW

Münster-Einspruch gegen Pokalwertung wird Montag verhandelt

Fußball

Donnerstag, 12. August 2021 - 16:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird am kommenden Montag den Einspruch des SC Preußen Münster gegen die Wertung des verlorenen DFB-Pokalspiels gegen den VfL Wolfsburg mündlich verhandeln. Das teilte der DFB am Donnerstag in Frankfurt/Main mit.

Fußbälle liegen in einem Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Das Erstrundenspiel hatte Regionalligist Münster am vergangenen Sonntag mit 1:3 nach Verlängerung gegen die Wölfe verloren. Der VfL hatte aber insgesamt sechs Spielerwechsel vorgenommen. Nur fünf waren aber erlaubt. Dem Bundesligisten droht nun das Ausscheiden aus dem DFB-Pokal.

© dpa-infocom, dpa:210812-99-819878/2

Ihr Kommentar zum Thema

Münster-Einspruch gegen Pokalwertung wird Montag verhandelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha