NRW

Münster und Lotte bereits in der 1. DFB-Pokalhauptrunde

Fußball

Mittwoch, 19. Mai 2021 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die beiden West-Regionalligisten Preußen Münster und Sportfreunde Lotte haben das Finale um den Westfalenpokal erreicht und stehen damit bereits in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde. Der Regionalliga-Dritte Münster setzte sich am Mittwochabend beim klassenhöheren Drittligisten SC Verl mit 3:0 durch und hatte als bester teilnahmeberechtigter westfälische Regionalligist das Ticket für den zweiten Startplatz aus Westfalen im DFB-Pokal schon in der Tasche. Damit startet Lotte nach dem 6:4-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den SV Rödinghausen im zweiten Halbfinale auch im Falle einer Niederlage gegen Münster im DFB-Pokal.

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210519-99-667079/2

Ihr Kommentar zum Thema

Münster und Lotte bereits in der 1. DFB-Pokalhauptrunde

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha