NRW

Muskel-Sehnen-Verletzung: Retsos fällt erneut länger aus

Fußball

Freitag, 30. November 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Panos Retsos vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat sich im Europa-League-Spiel gegen Ludogorez Rasgrad eine Muskel-Sehnen-Verletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen und muss erneut pausieren. Der Werksclub teilte am Freitag mit, dass der 20 Jahre alte Grieche „längere Zeit fehlen“ werde.

Leverkusens Panagiotis Retsos (M) geht verletzt vom Platz. Foto: Federico Gambarini

Für Retsos war der 30-Minuten-Einsatz am Donnerstag der erste nach einer monatelangen Pause. Der Abwehrspieler hatte in der Saisonvorbereitung Anfang August einen Teilriss einer Sehne im rechten hinteren Oberschenkel erlitten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.