NRW

Muskelfaserriss: Stuttgart in Köln wieder mit Kapitän Castro

Fußball

Samstag, 20. Februar 2021 - 15:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der VfB Stuttgart kann im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln wieder auf Kapitän Gonzalo Castro zurückgreifen. Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler hatte zuletzt drei Pflichtspiele wegen eines Muskelfaserrisses verpasst. Ebenfalls wieder ins Team der Schwaben rückt Abwehrspieler Marc Oliver Kempf, der beim 1:1 gegen Hertha BSC in der Vorwoche wegen einer Erkältung gefehlt hatte. Es sind die beiden einzigen Änderungen von Trainer Pellegrino Matarazzo, der seinen Vertrag unter der Woche bis 2024 verlängert hatte. Auf der Bank sitzen dafür Atakan Karazor und Erik Thommy.

Stuttgarts Gonzalo Castro. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Auch Kölns Trainer Markus Gisdol wechselt gegenüber dem 0:2 bei Eintracht Frankfurt zweimal. Der bei den Hessen wegen einer Knöchelblessur ausgefallen Ismail Jakobs kehrt zurück, dazu Rechtsverteidiger Kingsley Ehizibue. Ersatz sind dafür diesmal Jannes Horn und Salih Özcan.

© dpa-infocom, dpa:210220-99-522274/3


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.