Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mutmaßliche Dealerbande in Düsseldorf gefasst

Kriminalität

Mittwoch, 22. Juli 2020 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Polizei hat vier mutmaßliche Düsseldorfer Drogendealer gefasst. Die Männer im Alter von 17 bis 24 Jahren kamen in Untersuchungshaft, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch berichteten.

Nach einem Wohnungseinbruch Ende Januar war zunächst der 17-Jährige in den Fokus der Ermittler gerückt. In der Folge habe sich heraus gestellt, dass dieser auch mit Drogen zu tun gehabt habe. So kamen die Ermittler auf die mutmaßlich vierköpfige Bande, die im Stadtteil Oberbilk gewerbsmäßig mit Marihuana gehandelt haben soll.

Am vergangenen Donnerstag seien die vier Männer in einer Wohnung beim Portionieren von Drogen festgenommen worden. Die Beamten fanden dort unter anderem rund 300 Gramm Marihuana, Ecstasy-Pillen und über 2000 Euro Bargeld.

Ihr Kommentar zum Thema

Mutmaßliche Dealerbande in Düsseldorf gefasst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha