NRW

NRW-Bauministerin in Quarantäne: Positiver Test im Umfeld

Regierung

Freitag, 23. Oktober 2020 - 11:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Ina Scharrenbach (CDU), Bauministerin von Nordrhein-Westfalen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Wegen eines positiven Corona-Tests in ihrem Umfeld ist Nordrhein-Westfalens Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) in häuslicher Quarantäne. Das teilte die Staatskanzlei am Freitag in Düsseldorf mit. Die Ministerin lasse sich nun „schnellstmöglich testen“. Die 44-jährige CDU-Politikerin ist das erste Mitglied der nordrhein-westfälischen Landesregierung von Armin Laschet (CDU), das wegen Corona in Quarantäne muss. Die ursprünglich für Freitag geplante Vorstellung einer Wohnungsmarktprognose wurde - ebenso wie alle anderen Termine der Ministerin - kurzfristig abgesagt.

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-Bauministerin in Quarantäne: Positiver Test im Umfeld

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha