NRW

NRW-CDU: Laschet Spitzenkandidat für Bundestagswahl

Parteien

Samstag, 5. Juni 2021 - 13:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische CDU hat Ministerpräsident und Kanzlerkandidat Armin Laschet am Samstag zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gekürt. Der CDU-Bundesvorsitzende wurde mit 232 Ja-Stimmen auf Platz eins der Landesliste gewählt. Zwei Delegierte stimmten mit Nein. Das teilte Generalsekretär Josef Hovenjürgen mit.

Armin Laschet (CDU) gestikuliert bei der Landesvertreterversammlung der CDU in Nordrhein-Westfalen auf dem Podium. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-POOL

Zuvor hatte Laschet seinen Anspruch auf das Kanzleramt betont. „Ich will der nächste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“, rief Laschet den Delegierten zu. „Ich werde das nur schaffen, wenn wir Geschlossenheit aufbringen.“

Der größte CDU-Landesverband kam erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder zu einer Präsenzversammlung in einem Hotel in Düsseldorf zusammen. Die Delegierten wollten über die gesamte Landesliste mit 75 Kandidatinnen und Kandidaten final abstimmen.

© dpa-infocom, dpa:210605-99-872939/2

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-CDU: Laschet Spitzenkandidat für Bundestagswahl

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha