NRW

NRW-CDU wählt neuen Vorsitzenden: Wüst soll Laschet beerben

Parteien

Samstag, 23. Oktober 2021 - 01:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. An diesem Wochenende schreibt die NRW-CDU das erste Kapitel der Machtübergabe in NRW: Hendrik Wüst soll als neuer Landesparteichef nach Armin Laschet gekürt werden. Kapitel zwei folgt nächste Woche: Dann soll Wüst auch Regierungschef werden.

Armin Laschet (l,), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gratuliert Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (beide CDU) zur Nominierung als Regierungs- und Landesparteichef. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

Die nordrhein-westfälische CDU wählt am Samstag einen neuen Landesvorsitzenden als Nachfolger von Armin Laschet. Der 60-jährige Landespartei- und Regierungschef hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (46) vorgeschlagen, der voraussichtlich am kommenden Mittwoch im Landtag auch als neuer Ministerpräsident gewählt werden soll.

Der personelle Wechsel wird notwendig, nachdem Laschet, der in diesem Jahr als Kanzlerkandidat der Union angetreten war, sich schon vor der Bundestagswahl festgelegt hatte, auch im Falle eines Scheiterns nicht in seinen Ämtern in NRW zu bleiben. Laschet führt den mit rund 122 000 Mitgliedern stärksten CDU-Landesverband seit 2012. Zuletzt war er 2018 mit 96,3 Prozent der gültigen Delegiertenstimmen und seinem damit besten Ergebnis zum dritten Mal wiedergewählt worden.

Coronabedingt sind die regulären Vorstandswahlen seitdem überfällig. Auch auf weiteren Vorstandsposten soll es Wechsel geben. Erstmals während der Pandemie kommen alle 677 Delegierten wieder in Präsenz zusammen und stimmen vor Ort ab. Gegenkandidaturen zu Wüst sind nach Parteiangaben bislang nicht angemeldet worden.

Der Bielefelder Parteitag entscheidet nicht über die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl am 15. Mai 2022. In einem Grußwort zu dem Delegiertentreffen bezeichnet Laschet dieses aber als „Startschuss für die Vorbereitung“. Wüst hat bereits deutlich gemacht, dass er sich nicht als Übergangskandidat versteht, sondern die schwarz-gelbe Koalition darüber hinaus fortsetzen will.

© dpa-infocom, dpa:211022-99-699646/2

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-CDU wählt neuen Vorsitzenden: Wüst soll Laschet beerben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha