NRW

NRW-Einzelhandel weiter im Aufwind

Einzelhandel

Donnerstag, 19. November 2020 - 10:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen hat auch im September noch einmal kräftige Umsatzzuwächse verzeichnet. Real - also bereinigt um die Preissteigerung - lagen die Umsätze um 7,2 Prozent über dem Vorjahresniveau, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Nominal betrug das Plus sogar 8,5 Prozent.

Die höchsten Umsatzsteigerungen gegenüber dem September 2019 verbuchte der Versand- und Onlinehandel mit einem Plus von real 25,9 Prozent, sowie der Einzelhandel mit Fahrrädern (+25,7 Prozent). Ebenfalls positive Umsatzentwicklungen verzeichneten Wohnmöbel (+9,8 Prozent). Der Einzelhandel mit Nahrungs- und Genussmitteln wuchs um 5 Prozent. Dagegen lagen die Umsätze mit Textilien, Bekleidung und Schuhen um 7,7 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Die Beschäftigtenzahl im Einzelhandel lag im September um 0,8 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-Einzelhandel weiter im Aufwind

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha