NRW

NRW-FDP gibt Votum über Schwarz-Gelb in NRW bekannt

Regierung

Freitag, 23. Juni 2017 - 02:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Abstimmung der nordrhein-westfälischen FDP-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit der CDU geht heute zu Ende. Bis um 12 Uhr können die rund 15 500 Mitglieder der Landespartei noch über das Internet ihr Votum abgeben. Nur eine Stunde später gibt der Generalsekretär der NRW-FDP, Johannes Vogel, in Düsseldorf das Ergebnis bekannt. Damit die Entscheidung bindend ist, muss sich mindestens ein Viertel der Mitglieder beteiligt haben, und die Mehrheit der Abstimmenden muss den Koalitionsvertrag mit der CDU billigen.

FDP-Parteichef Christian Lindner. Foto: Tobias Hase/Archiv

In einer Videobotschaft rief Parteichef Christian Lindner am Donnerstag zum Endspurt auf und äußerte sich optimistisch: „Ich habe große Zustimmung gemerkt“, sagte der 38-Jährige im Mitteilungsdienst Twitter. „Dieser Modernisierungskurs trifft auf viel Zustimmung an unserer Parteibasis.“

Die CDU lässt am Samstag einen Landesparteitag über den rund 120 Seiten starken Koalitionsvertrag abstimmen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.