NRW

NRW-Familienminister: Ältere Kinder bald wieder in die Kitas

Krankheiten

Dienstag, 14. April 2020 - 16:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Joachim Stamp, Familienminister von Nordrhein-Westfalen, spricht im Landtag. Foto: Federico Gambarini/dpa

In Nordrhein-Westfalen soll der letzte Jahrgang vor der Einschulung bald wieder die Kindertagesstätten besuchen dürfen. In der kommenden Woche werde die Notfallbetreuung noch fortgesetzt. „Danach schlage ich vor, den letzten Jahrgang vor der Einschulung wieder zuzulassen“, sagte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-Familienminister: Ältere Kinder bald wieder in die Kitas

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha