Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

NRW-Grüne besorgt über Rechtsruck

Wahlen

Sonntag, 24. September 2017 - 19:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Britta Haßelmann. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Anzeige

Die Grünen in Nordrhein-Westfalen haben sich mit dem Abschneiden ihrer Partei bei der Bundestagswahl sehr zufrieden, aber erschrocken über den „Rechtsruck in Deutschland“ gezeigt. „Ein starkes Ergebnis für uns Grüne - es zeichnet sich das zweitbeste Ergebnis ab, das die Grünen jemals bei einer Bundestagswahl erreicht haben“, erklärten Britta Haßelmann, Spitzenkandidatin der Grünen NRW, und die NRW-Parteivorsitzenden Mona Neubaur und Sven Lehmann. Mit der AfD kämen aber nun völkische und teils rechtsextreme Abgeordnete ins Parlament. „Das macht uns große Sorgen.“


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige