Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

NRW-SPD begrüßt Ausgang des Mitgliedervotums

Parteien

Sonntag, 4. März 2018 - 10:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die NRW-SPD und somit der mitgliederstärkste Landesverband der Sozialdemokraten hat sich zufrieden über den Ausgang des Mitgliedervotums zu einer großen Koalition geäußert. „Diese Entscheidung ist gut für unser Land und gut für die SPD“, erklärten führende Parteivertreter am Sonntag in einer in Düsseldorf veröffentlichten Mitteilung. „Wir aus Nordrhein-Westfalen [werden] einen Beitrag zur Erneuerung der SPD leisten. Inhaltlich, personell und organisatorisch braucht die SPD frischen Wind.“

Die Stimmen aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen hatten bei der Abstimmung großes Gewicht. Dem Landesverband gehören rund ein Viertel der bundesweit 464 000 Stimmberechtigten an. In vielen Städten hatten SPD-Spitzenpolitiker für eine erneute Koalition mit der Union geworben. Es gab aber auch prominente Gegner einer großen Koalition, etwa die stellvertretende Landesvorsitzende Britta Altenkamp und Vize-Fraktionschef Thomas Kutschaty.

Ihr Kommentar zum Thema

NRW-SPD begrüßt Ausgang des Mitgliedervotums

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha