NRW-Schulministerin: Abi-Prüfungen sollen stattfinden

dpa/lnw Düsseldorf.

NRW-Schulministerin: Abi-Prüfungen sollen stattfinden

Schülerinnen und Schüler schreiben eine Deutsch-Abiturprüfung. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Die Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen sollen trotz der derzeitigen Schulschließungen stattfinden. Das erklärte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf nach einer Telefonkonferenz mit ihren Amtskollegen der Kultusministerkonferenz. „Nordrhein-Westfalen hat sich dafür ausgesprochen, dass die Abiturprüfungen nach Möglichkeit stattfinden sollen, sofern die weiteren Entwicklungen es zulassen“, teilte das Ministerium mit. Diese Position teilten alle 16 Bundesländer.