NRW

NRW.Bank vergibt 50 Prozent mehr Fördermittel als im Vorjahr

Banken

Dienstag, 25. August 2020 - 10:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Das Logo der NRW.Bank leuchtet an der Zentrale der Bank. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat die landeseigene NRW.Bank coronabedingt 50 Prozent mehr Fördermittel vergeben als im Jahr zuvor. Insgesamt wurden 7,4 Milliarden Euro ausgezahlt, wie die Bank am Dienstag mitteilte. 2019 waren es im gleichen Zeitraum noch 4,9 Milliarden Euro. Im Förderbereich Wirtschaft verdoppelte sich die Summe sogar, nämlich auf 3,6 Milliarden Euro. Um krisengeplagten Unternehmen, aber auch Stiftungen oder Verbänden durch die Pandemie zu helfen, haben die Landesbank und die Bundes-Förderbank KfW etliche Kreditprogramme mit besonderen Konditionen aufgelegt.

Ihr Kommentar zum Thema

NRW.Bank vergibt 50 Prozent mehr Fördermittel als im Vorjahr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha