Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

NRW: Verstärkte Kontrollen im Grenzgebiet wegen Corona

Krankheiten

Freitag, 13. März 2020 - 12:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen/Berlin. Im Grenzgebiet von Nordrhein-Westfalen zu den Niederlanden wird wegen der Coronavirus-Epidemie stärker kontrolliert. „Es handelt sich nicht um eine Wiedereinführung von Grenzkontrollen“, teilte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin mit. „Es handelt sich auch nicht um systematische Kontrollen, sondern um eine Verstärkung vor allem der stichprobenartigen Kontrollmaßnahmen im grenznahen Bereich.“

Es gehe darum, den grenzüberschreitenden Verkehr stärker in den Blick zu nehmen, etwa durch Gespräche mit den Reisenden, um zum Beispiel Reisewege besser nachverfolgen zu können. „Der Schwerpunkt liegt auf den stichprobenartigen Kontrollmaßnahmen, die in räumlicher Nähe zu den Binnengrenzen stattfinden.“

Ihr Kommentar zum Thema

NRW: Verstärkte Kontrollen im Grenzgebiet wegen Corona

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha