NRW

Nach Angriff auf Mann: SEK stürmt Wohnung in Düsseldorf

Kriminalität

Dienstag, 30. Januar 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Montagabend eine Wohnung in Düsseldorf gestürmt, nachdem ein Mann einen anderen Mann angegriffen habe. Dabei sei das Opfer „nicht unerheblich“ verletzt worden, teilte die Polizei Düsseldorf auf Nachfrage mit. Nähere Angaben zu dem Angriff gab es nicht.

Der Schriftzug "Polizei" auf einem Funkstreifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Die Polizei war um kurz vor 20.00 Uhr zu einer Wohnung im Düsseldorfer Süden gerufen worden, da man den mutmaßlichen Täter in einer Wohnung über der Tatwohnung vermutete. Das gerufene SEK habe dort jedoch niemanden vorfinden können, sagt die Polizei. Der Verdächtige sei nach der Tat geflüchtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.