NRW

Nach Attacke auf Mann in Park: Polizei sucht Zeugen

Kriminalität

Montag, 23. Mai 2022 - 15:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Nach der Attacke auf einen 27 Jahre alten Fußgänger in einer Parkanlage in Mönchengladbach sucht die Polizei nach Zeugen. Der 27-Jährige war in der Nacht zum Sonntag von drei Personen geschlagen, getreten und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein. Die Ermittler hoffen auf Hinweise, unter anderem auf nähere Angaben zu Aussehen, Alter und Kleidung der Unbekannten. Auch die Tatzeit stehe noch nicht fest, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Das Opfer konnte nach dem Angriff per Handy eine Freundin herbeirufen. Sie brachte den Schwerverletzten laut Polizei nach Hause, und die Mutter hat den jungen Mann dann ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde er notoperiert. Zeitweise bestand Lebensgefahr.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220523-99-400435/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Attacke auf Mann in Park: Polizei sucht Zeugen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha