Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Nach Beziehungsstreit: 24-Jährige stirbt an Schussverletzung

Kriminalität

Samstag, 2. Juni 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hagen.

Das Blaulicht eines Polizeiautos. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Anzeige

Eine 24-jährige Frau ist nach einem Angriff ihres Partners in Hagen an ihren schweren Schussverletzungen gestorben. Die Frau sei in der Nacht zum Samstag ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Der ein Jahr ältere Mann soll sie im Streit am Freitagnachmittag angeschossen und lebensgefährlich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter sei zunächst geflohen, dann aber in einer nahe gelegenen Wohnung bei einem SEK-Einsatz festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er habe dabei keinen Widerstand geleistet. Heute soll der Mann einem Haftrichter vorgeführt werden. Zu den Hintergründen des Streits gab es zunächst keine Informationen.

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Beziehungsstreit: 24-Jährige stirbt an Schussverletzung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige