Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Nach Fund von drei Leichen keine Hinweise auf weitere Opfer

Kriminalität

Donnerstag, 15. März 2018 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hille. Nach dem Fund dreier Leichen im ostwestfälischen Hille gehen die Ermittler nicht von weiteren Todesopfern aus - ausschließen können sie das derzeit aber noch nicht. Die Obduktion der beiden am Vortag gefundenen Leichen solle Klarheit bringen, ob es sich bei den Toten um zwei verschwundene Männer aus Hille handelt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Bielefeld am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Ermittler der Spurensicherung arbeiten auf einem Gehöft. Foto: Stefanie Dullweber/Mindener Tagblatt/

Nach dem Tod eines 30-Jährigen sucht die Polizei nach zwei weiteren verschwundenen Männern aus dem direkten Umfeld des Tatverdächtigen. Vermisst werden ein 71-Jähriger und ein 65 Jahre alter Mann.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.