NRW

Nach Marokkos Sieg bei WM: Fans feiern auf deutschen Straßen

Dienstag, 6. Dezember 2022 - 21:42 Uhr

von dpa

© Petr David Josek/AP/dpa

Auch in Essen gingen Fans der marokkanischen Mannschaft auf die Straße. Es gebe dort eine große Personenanzahl, hieß es bei der Polizei. Die Feiernden schwenkten marokkanische Fahnen und schlugen auf Trommeln. Autofahrer fuhren hupend durch die Straßen. Bislang sei alles friedlich, erklärte die Essener Polizei am Abend.

Karte

Überraschungsteam Marokko hatte sich mit einem 3:0 im Elfmeterschießen gegen Spanien bei der Endrunde in Katar erstmals für das Viertelfinale einer Weltmeisterschaft qualifiziert.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Fünf Kanusportler sind am Sonntagmittag auf dem Rhein in Voerde bei Wesel gekentert und vermutlich nur knapp einer lebensbedrohlichen Situation entkommen. Ein vorbeifahrender Binnenschiffer habe das gekenterte Kanu gesehen, sein Beiboot ausgesetzt und die vier Frauen und einen Mann nach sehr kurzer Zeit gerettet, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Schon nach der kurzen Zeit seien die Wassersportler aber unterkühlt gewesen, der 56 Jahre alte Mann musste deshalb zur Behandlung ins Krankenhaus. Ansonsten waren die Sportler aber unverletzt.