Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Nach Streit: Sechs Familienmitglieder in Polizeigewahrsam

Kriminalität

Samstag, 21. Oktober 2017 - 16:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Einer Person werden Handschellen angelegt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Anzeige

Ein Familienkonflikt in Essen ist derart eskaliert, dass die Polizei sechs Mitglieder in Gewahrsam nehmen musste. Ein Mann erlitt im Zuge der Auseinandersetzung am Samstag leichte Verletzungen am Kopf. Der Streit habe mit einem Fall von häuslicher Gewalt begonnen, zu dem die Polizei gerufen worden sei, sagte ein Sprecher. Daraufhin hätten sich mehrere Angehörige der Großfamilie gegen die Beamten gestellt. Zur Abwehr weiterer Gefahren wurden sechs Männer in Gewahrsam genommen und sollten später einem Amtsrichter vorgeführt.

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Streit: Sechs Familienmitglieder in Polizeigewahrsam

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige