NRW

Nach Unwettern helfen Hamburger Polizisten mit Booten in NRW

Wetter

Donnerstag, 15. Juli 2021 - 16:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Mehr als 50 Hamburger Kräfte der Bereitschafts- und der Wasserschutzpolizei haben sich am Donnerstag zur Unterstützung auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen gemacht. Sie sollen nach Angaben eines Sprechers voraussichtlich im Rhein-Erft-Kreis eingesetzt werden. Der dortige Krisenstab hatte nach den andauernden starken Regenfällen den Katastrophenfall ausgerufen. Die Einsatzkräfte haben neben zahlreichen Fahrzeugen auch 15 Boote dabei.

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210715-99-396798/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Unwettern helfen Hamburger Polizisten mit Booten in NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha